leonard17

Coronavirus IMPFUNG ist KEINE IMPFUNG! WARNUNG!

In den USA hat der Oberste Gerichtshof die allgemeine Impfung gekippt.

Bill Gates, US-Chefspezialist für Infektionskrankheiten Fauci, und Big Pharma haben ihre Klage vor dem Obersten Gerichtshof der USA verloren, nachdem sie nicht beweisen konnten, dass alle ihre Impfstoffe in den letzten 32 Jahren für die Gesundheit der Bürger sicher waren! Die Klage wurde von einer Gruppe von Wissenschaftlern unter der Leitung von Senator Kennedy eingereicht.

Robert F. Kennedy, Jr. "Der neue COVID-Impfstoff muss unter allen Umständen vermieden werden.“

Ich mache dringend auf die wichtigen Fragen rund um die nächste Impfung gegen Covid-19 aufmerksam.

Die sogenannten mRNA-Impfstoffe der neuesten Generation greifen erstmals in der Geschichte der Impfung direkt in das Erbgut des Patienten ein und verändern damit das individuelle Erbgut, was eine bereits verbotene und früher als Straftat geltende Genmanipulation darstellt.

Was ist ein Impfstoff immer gewesen?  

Es war immer der Erreger selbst - eine Mikrobe oder ein Virus, das abgetötet oder abgeschwächt wurde, um es dann in den Körper zu injizieren, der Antikörper produzieren sollte.   

Überhaupt nicht was dieser Coronavirus-Impfstoff ist! Ganz und gar nicht!   

Es ist Teil der neuesten Gruppe von mRNA, die als "Impfstoffe" bezeichnet werden.

Einmal in der menschlichen Zelle angekommen, programmiert die mRNA die normale RNA/DNA um, die dann beginnt, ein anderes Protein herzustellen.

Mit anderen Worten: Das hat nichts mit herkömmlichen Impfstoffen zu tun!  Das heißt - es ist ein Werkzeug der genetischen Beeinflussung.  Eine genetische Waffe! Was bedeutet, dass die Erdbewohner ausgerottet und die Überlebenden zu GVOs (Gentechnisch veränderter Organismus) werden!

Nach dem beispiellosen mRNA-Impfstoff kann der Geimpfte die Symptome des Impfstoffs nicht nicht mehr zusätzlich behandeln. Die Geimpften werden mit den Folgen leben müssen, weil sie nicht mehr geheilt werden können, indem man einfach die Gifte aus dem menschlichen Körper entfernt, ähnlich jemandem mit einem genetischen Defekt (wie Down-Syndrom, Klinefelter-Syndrom, Turner-Syndrom, genetischer Herzschwäche, Hämophilie, Mukoviszidose, Rett-Syndrom usw.) – der genetische Defekt ist dauerhaft!

Dies bedeutet eindeutig:  

Wenn nach der mRNA-Impfung ein Symptom auftritt, kann kein Therapeut helfen, weil  

DER DURCH DEN IMPFSTOFF VERURSACHTE SCHADEN GENETISCH IRREVERSIBEL SEIN WIRD.

Hallo - Schwachköpfe - habt ihr's kapiert...?

Error

default userpic

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.